Fotolia_61981663_L.jpg


Wasser Tests für zu Hause
einfach - schnell - zuverlässig

versandkostenfrei-f.jpg

Nachteil von weichem Wasser

Rohrleitungen

Die meisten, die hartes Wasser haben, wünschen sich weiches Wasser, denn hartes Wasser hat viele Nachteile:

  • Geräte müssen immer wieder entkalkt werden
  • das Putzen von Waschbecken und besonders Duschkabinen ist zeitaufwändiger
  • man benötigt mehr Waschmittel und Seife....

doch die wenigstens wissen, dass weiches Wasser auch Nachteile hat:

Aufgrund fehlender Silikate und Phosphate kann sich bei weichem Wasser keine Schutzschicht in metallischen Leitungen bilden. Da im Wasser auch Sauerstoff und Kohlensäure vorhanden sind, welche korrosiv wirken, wird Rost gebildet und es kann zu Lochfrass führen.

Beton

Weiches Wasser enthält nur wenige gelöste Inhaltsstoffe und löst daher Kalkverbindungen aus Beton. Sie finden mehr Informationen dazu unter Betonaggressivität (Wikipedia).

Glaskorrosion

Sehr weiches Wasser oder Osmosewasser (reines Wasser) ist aggressiv und beschleunigt den Effekt von Glaskorrosion. 

empty